Allgemein

5. Buisdorfer Adventsmarkt am 03.12.2016


Plakat als PDF
Hiermit laden wir alle Freunde des TuS Buisdorf zum 5. Adventsmarkt in Buisdorf am 03.12.2016 ein. Wir hoffen auf gutes Wetter und viele hungrige und durstige Gäste.

Pünktlich zum Adventsmarkt gibt es neue Fan-Artikel, die auf dem Markt angeschaut, aus- und anprobiert sowie gegen Vorkasse vorbestellt werden können. Mehr Infos gibt es auf der Fan-Shop Seite.

Zum Fan-Shop

5. Buisdorfer Adventsmarkt am 03.12.20162016-11-27T22:01:19+01:00

Danke an alle Besucher und Helfer der Hybridrasenplatzeröffnung

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, die unseren neuen Hybridrasenplatz mit eingeweiht haben. Es war eine sehr schöne Veranstaltung, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Außerdem möchten wir uns bei allen Helfern bedanken, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Der General-Anzeiger hat heute schon einen Bericht über unsere Veranstaltung veröffentlicht.

Link zum Artikel: General Anzeiger Bonn

Danke an alle Besucher und Helfer der Hybridrasenplatzeröffnung2016-10-27T13:34:33+02:00

Internationale Wochen gegen Rassismus

internationale_wochen_gegen_rassismus

Liebe Fußballfans,
Fußball überwindet Grenzen und verbindet Menschen. In Deutschland finden im Amateur- und Profibereich jede Woche etwa 80.000 Fußballspiele statt, die Millionen Menschen als Spieler, Schiedsrichter oder als Zuschauer zusammenführen. In dieser starken Fußballfamilie stehen gegenseitiger Respekt, Teamgeist und Solidarität an erster Stelle – unabhängig von Glaube, Herkunft, Hautfarbe oder sexueller Identität.

Wir sehen deshalb nicht tatenlos zu, wenn Hetze und Gewalt gegen Flüchtlinge, Migranten und andere Minderheiten zunehmen. Deshalb unterstützen wir die diesjährigen „Internationalen Wochen gegen Rassismus“. Wir fordern alle Fußballbegeisterten auf, sich ebenfalls in diesem Sinne zu engagieren – denn ein bisschen Menschenwürde gibt es nicht.

Wir stehen zusammen – gegen Rassismus und für 100% Menschenwürde

Internationale Wochen gegen Rassismus2016-10-27T13:34:33+02:00

Die Arbeiten haben begonnen

Es geht los! Seit nun etwa zwei Wochen finden die ersten Arbeiten am Sportplatz statt. Zuerst wird die Flutlichtanlage erneuert.

thumb_IMG_0246_1024 thumb_IMG_0248_1024 thumb_IMG_0247_1024
thumb_IMG_0249_1024 <thumb_IMG_0250_1024
Die Arbeiten haben begonnen2016-11-06T12:11:02+01:00

Spende der Raiffeisenbank Sankt Augustin eG

Der TuS Buisdorf wünscht allen ein frohes neues Jahr 2016.

Logo neu135

IMG_2495 IMG_2507

Kurz vor Weihnachten haben wir aus der Aktion „Sternschnuppe für den Nachwuchs“ der Raiffeisenbank Sankt Augustin eG, eine großzügige Spende für unsere Jugendabteilungen erhalten.
Wir bedanken uns ganz herzlich dafür.

Spende der Raiffeisenbank Sankt Augustin eG2016-11-06T12:11:09+01:00

Adventsmarkt 05.12.2015

Plakat_201512 Hiermit laden wir alle Freunde des TuS Buisdorf zum 4. Adventsmarkt in Buisdorf am 05.12.2015 ein.
Wir hoffen auf gutes Wetter und viele hungrige und durstige Gäste.
Adventsmarkt 05.12.20152016-10-27T13:34:34+02:00

Gemeinsam den Verein der Zukunft gestalten. Wir suchen dich………

WEB-/ neue Medien-Beauftragter:
Gestaltung, Pflege und Verknüpfung der Online-Welt (Website, FuPa, Facebook, Twitter…….

Sponsorenbetreuer:
Pflege, Koordination, Ansprache, Betreuung von bestehenden und zukünftigen Sponsoren

Medienkoordinator:
Ansprechpartner für die Presse

Spielberichterstatter:
Verfassung kurzer Spielberichte für die Website, FuPa, usw.

Marketingexperte:
Entwicklung von Ideen zur Vermarktung des Vereins und entsprechende Realisierung

Ehrenamtliche Interessenten melden sich bitte wie folgt:

Telefon: 0175-5841527
E-Mail: thomas.baecher@tus-buisdorf.de
Persönlich bei: Thomas Bächer, Volker Stamm, Guido Bergmann, Jan Franken, Markus Barth

Gemeinsam den Verein der Zukunft gestalten. Wir suchen dich………2016-11-06T12:07:04+01:00

Jahreshauptversammlung/Vorstellung Konzept Kunstrasenplatz

Hallo zusammen,
es war jetzt eine längere Zeit still um unsere Initiative geworden. Das bedeutet aber nicht, dass wir nichts getan hätten. Wir hatten in den letzten Wochen sehr erfolgreiche Gespräche mit den Vertretern der Stadtverwaltung. Jetzt sind wir in der Lage, unseren Vereinsmitgliedern im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 22.06.2015 um 20:00 Uhr einen tragfähigen Vorschlag für einen Hybridrasenplatz zum machen.
Hiermit werden alle Mitglieder des TuS Buisdorf zur Jahreshauptversammlung ins Haus Buisdorf eingeladen.einladung1einladung2

Jahreshauptversammlung/Vorstellung Konzept Kunstrasenplatz2016-11-06T12:07:47+01:00

3. Buisdorfer Adventsmarkt

Video vom 3. Busidorfer Adventsmarkt

Ein paar Impressionen des Adventsmarktes in Buisdorf am 06.12.2014. Viel Spaß beim Ansehen!
Herzlichen Dank an den TuS Buisdorf e.V., die Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Buisdorf, die kfd an Sankt Martinus, das Familienzentrum St. Martinus Kita Buisdorf und den Gemeindeausschuss Sankt Martinus für die Vorbereitung und die Organisation des Adventsmarktes.

3. Buisdorfer Adventsmarkt2016-11-06T12:11:31+01:00

Vereinsdialog: Rosenjubiläum beim TuS Buisdorf und Auftakt im Kreis Sieg

Der 10. Vereinsdialog im Rahmen des FVM-Masterplans fand am Montag, dem 17. November 2014, beim TuS Buisdorf statt. Das kleine Jubiläum war zeitgleich der Auftakt für die Vereine im Kreis Sieg, dessen Kreisvorstand u.a. den TuS Buisdorf ausgewählt hatte. Seitens des Vereins nahmen der 1. Vorsitzende Thomas Bächer, sein Stellvertreter Volker Stamm und Geschäftsführer Guido Bergmann teil. Für den FVM waren Vizepräsident Dr. Stephan Osnabrügge, der Vorsitzende des Kreises Sieg, Guido Fuchs und Verbandsgeschäftsführer Dirk Brennecke zugegen.
 
Im Verlauf des dreistündigen Gedankenausaustauschs stand ganz besonders die Sportplatzproblematik des Vereins im Mittelpunkt. Beeindruckt zeigten sich die Verbandsvertreter von dem Engagement mit dem der Vorstand des TuS Buisdorf die Umwandlung des Schotterplatzes in einen Hybridrasen verfolgt. Thomas Bächer konnte die vielen Zwischenschritte und Gespräche so plastisch darstellen, dass ihn alle Teilnehmer auf der Reise begleiten konnten. Seitens des FVM sicherte Dr. Stephan Osnabrügge jegliche Unterstützung bei Gesprächen im politischen Raum zu, damit das Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss geführt werden kann.
 
Einen zweiten Gesprächsschwerpunkt stellte die vereinsinterne Weiterentwicklung dar. Hier gelang es den Vertretern des FVM, dem Vereinsvorstand die Möglichkeiten innerhalb des Verbandes aufzuzeigen, Anregungen für Initiativen innerhalb des Vereins zu geben und zu vermitteln, wo erforderliche Informationen abgerufen werden können. So konnten viele Informationen vermittelt werden, die den TuS Buisdorf bisher nicht erreicht hatten.
 
Abschließend stellte Thomas Bächer fest, dass der heutige Vereinsdialog ein sehr konstruktiver, aufschlussreicher Austausch war, der seinem Verein wirklich geholfen hätte. „Die Verbandsvertreter haben heute Basisarbeit betrieben und wir fühlen uns mit unseren Problemen ernst genommen.“ Dr. Stephan Osanbrügge bedankte sich ebenfalls für einen sehr interessanten Abend, der auch ihm persönlich neue Themen näher gebracht hätte und er wüsste jetzt: „Wenn ich Fragen zum Projektmanagement ‚Umbau eines Sportplatzes‘ habe, dann wähle ich die Telefonnummer von Thomas Bächer.“ Aus Sicht der Verbandsvertreter zog der 2. Vorsitzende Volker Stamm das schönste Fazit: „Wir dachten immer, der FVM ist so eine Art Betonbunker. Jetzt wissen wir es besser. Wir kennen jetzt die handelnden Personen und freuen uns auf den weiteren Austausch.“ Dem ist nichts mehr hinzuzufügen…

IMG_1032 bearbeitet

Vereinsdialog: Rosenjubiläum beim TuS Buisdorf und Auftakt im Kreis Sieg2016-11-06T12:11:46+01:00