A-Jugend krönt tolle Saison mit der Qualifikation für die Kreissonderliga

//, Startseite/A-Jugend krönt tolle Saison mit der Qualifikation für die Kreissonderliga

A-Jugend krönt tolle Saison mit der Qualifikation für die Kreissonderliga

Letztes Jahr um diese Zeit sind wir mit den Jungs in die Saisonvorbereitung gestartet. Ursprünglich waren zwei Mannschaften geplant, eine B-Jugend und eine A-Jugend. Allerdings mussten wir diesen Plan schnell verwerfen, da der vorhandene Spielerkader nicht groß genug für zwei Teams war. Aus diesem Grund haben wir mit allen Spielern der Jahrgänge 2000 – 2002 eine A-Jugend ins Leben gerufen. Es war Klasse, dass viele ehemalige Buisdorfer Spieler den Weg zurück in Ihren Heimatverein gefunden haben. Schon die ersten Spiele haben gezeigt, dass alle mit den notwendigen Enthusiasmus dabei waren. Auch wenn das erste Pflichtspiel im Pokal mit einer Niederlage endete, zeigt das Team schon in Ansätzen zu was es fähig war. Von diesem Zeitpunkt an war die taktische Ausrichtung klar. Pressing und mutig nach vorne spielen war die Devise, die vor allem von Trainer Moritz Müller auch an der Seitenlinie gelebt wurde. In der Meisterschaft konnte man besonders in den Duellen gegen die direkt Konkurrenz überzeugen, und das Publikum begeistern. Das waren alles Spiele an die man sich gerne erinnert. Am Ende stand man mit nur einer Niederlage verdient an der Tabellenspitze. Doch dies war nach den Worten unseres Kapitäns (Luca) nur ein Zwischenschritt zum gesteckten Saisonziel. Der Aufstieg in die Kreissonderliga war das Ziel und der erste Schritt, die Berechtigung für die Qualifikation, war erreicht. Mit 2 Niederlagen in Folge war der Auftakt in die Qualifikation alles andere als Optimal und das dritte Spiel, musste schon gewonnen werden, wenn man weiterhin im Geschäft um den Aufstieg bleiben wollte. Gerne hätten wir das Spiel verlegt, da wir an diesem Termin unser Elfmeterturnier ausgetragen haben und viele Spieler auch dort aktiv waren. Das Spiel wurde deutlich gewonnen und wir hatten ein Endspiel gegen den Tabellenführer. Dieses Spiel war der Hammer mit allen Facetten die zum Fußball gehören: Emotionen, Fehler, überragende Leistungen, tolle Tore, Teamgeist usw… Nachdem man bereits nach 20 Minuten mit 0:3 deutlich in Rückstand lag, konnte man das Spiel noch mit 6:4 für sich entscheiden. Wer nicht dabei war, hat was verpasst. Mit diesem Sieg war die Qualifikation für die Kreissonderliga gesichert, was in der Historie des TuS Buisdorf bislang einzigartig ist.

Nach der Freude über das erreichte wird die Saisonvorbereitung sicherlich mit der ein oder anderen Schweißperle gepflastert werden. Trainingsauftakt ist am 21.08.2018 auf der Platzanlage in Buisdorf. Das das erste Meisterschaftsspiel wird am Samstag, den 08.09.2018 um 17:30 Uhr ebenfalls an der Uferstraße ausgetragen. Wir freuen uns über jeden der das Team unterstützt.


Herzlichen Glückwunsch an die Jungs und viel Spaß in der neuen Saison !

2018-08-13T14:50:11+00:00
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok