Volleyball TuS Buisdorf: Nach 5 Jahren wieder in der Regionalliga

//, Volleyball/Volleyball TuS Buisdorf: Nach 5 Jahren wieder in der Regionalliga

Volleyball TuS Buisdorf: Nach 5 Jahren wieder in der Regionalliga

Nach einer spannenden und langen Saison hat die erste Herrenmannschaft von VC Menden-Much, die mit den Buisdorfer Spielern Mark Königsfeld, Oliver Wegener und Lars Hammermann spielte, in einem tollen Saisonendspurt den 2. Tabellenplatz in der Oberliga 1 belegt. Dieser Platz berechtigte zu einem Aufstiegsspiel zur Regionalliga West. Am Samstag den 21.04.2018 empfing das Team im Rhein-Sieg-Gymnasium den VBC 69 Paderborn in einer phantastischen Atmosphäre von mehr als 200 Zuschauern. Beiden Mannschaften war die Nervosität anzumerken, wovon sich die Menden-Mucher jedoch schneller und dauerhafter freimachen konnte. Somit stand am Ende das großartige Ergebnis von 3:1 (25:19, 20:25, 25:18, 25:21) für unsere Heimmannschaft.

Der Sieg wurde ausgiebig gefeiert, was sowohl auf dem Foto als auch durch einige „Kater-Kopfschmerzen“ am nächsten Tag mehr als deutlich wurde!

Nach 5 Jahren ist der Verein somit wieder in der Regionalliga angekommen, die die höchste Liga vor den drei Bundesligen darstellt. Nun hat man sich 4-6 Wochen Pause verdient, bevor dann mit einer schlagkräftigen Mannschaft die Vorbereitung für das „Abenteuer“ Regionalliga beginnen wird.


2018-04-22T20:53:09+00:00
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok